Kontaktieren Sie uns:
+385 23 311 270
Montag - Samstag 8.00 bis 18.00 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Bedingungen

(Hotels und privaten Unterkunft)

1 - ANGEBOT
Arbela Travel Reiseagentur d.o.o. versichert die Dienstleistung des Aufenthalts nach den Informationen die am Tag der Bestätigung der Reservation bekannt gegeben wurde, nach der Beschreibung und dem Termin der bestätigten Reservation, außer im Falle einer höheren Macht*.

2 - BUCHUNG UND ZAHLUNG
Anfragen und die Buchungen des Aufenthaltes werden per Internet, Fax oder schriftlich eingenommen. Wenn der Gast die Buchung bestätigt, ist er mit allen Bedingungen für die Dienstleisung des Aufenthalts bekanntgemacht und nimmt sie vollenst an. Auf diese Weise wird alles dass in den allgemeinen Bedingungen angegeben ist, eine rechtliche Verpflichtung, für den Gast wie auch für die Agentur. Der Gast muss bei der Buchung alle Daten die für die Buchung benötigt werden zur Verfügung stellen, die die Agen ausschließlich für die Buchung benutzt wird und die privaten Daten werden geschützt.

- Für die Buchung des privaten Aufenthaltes sollte man eine Anzahlung von 20% do 30% zahlen, wobei der Gast mit der genauen Summe bei der Buchung bekannt gemacht wird, und der Rest der Summe dem Gastgeber am Tag der Ankunft gezahlt wird.

- Für die Buchung des Aufenthaltes im Hotel sollte man eine Anzahlung von 30% zahlen, und der Rest der Summe wird spätestens 21 Tage vor dem Ankommen gezahlt.

- Für die Buchung der privaten Unterkünfte von unsere Partner, sollte man eine Anzahlung von 30% zahlen, und der Rest der Summe wird spätestens 21 Tage vor dem Ankunft gezahlt.

Der Gast kann nach seinem Wunsch auch die gesamte Summe bei der Buchung zahlen.

3 - ORTSTAXE
Nach dem geltendem Gesetz zur Ortstaxe der Republik Kroatien, hat der Gast die Pflicht parallel mit dem Zahlen des Aufenthalts auch für die Ortstaxe aufzukommen. Die gestzlich vorgeschriebene Ortstaxe der Republik Kroatien beträgt 2,00 bis 7,00kn pro Person, für Erwachsene, 50% niedriger für Kinder von ihrem 12. bis 18. Geburtstag und frei für Kinder bis 12. Jahren. Die genaue Summe für die bestimmte Buchung hängt vom Ort in der Republik Kroatien und vom Termin des Aufenthalts ab. Sie wird nach nach den allgemeinen Bestimmungen berechnet und zusammen mit der Rechnung für den Aufenthalt gezahlt. Auf der Rechnung für die Buchung wird die Summe der Ortstaxe genannt.

4 - LEISTUNGEN/PREISE
Die Kosten des Aufenthalts beinhalten: die Tagesmiete, Bettwäsche, eine ausgestattete Küche (außer falls anders besprochen) mit dem nötigem Geschirr und Esszeug, Wasser-, Strom-, und Gaskosten. Eventuelle besondere Dienstleistungen (Bootsvermietung, Essen in privater Uterkunft usw.) wird nicht in die Kosten einbezogen. Die Aufenthalskosten werden in EUR angegeben. Gäste die den Anzahlung für eine bestimmte Reservation gezahlt haben, wird versichert das Sie für die Unterkunft den, in der Anzahlungssrechnung genannten Preis zahlen. Falls sich der Preis ändern sollte, wegen dem Kurswechsel oder nach den Wünschen des Vermieters, behält die AGENTUR das Recht über den Preiswechsel auf der Web Seite zu berichten. Sofern sich die Preisänderung vor dem Zahlen des Anzahlung ereignet, versichert die AGENTUR ihre Gäste darüber zu informieren. Falls in die reservierte Unterkunft mehr Menschen kommt als im Voucher angegeben, hat der Vermieter das Recht auch den angemeldeten Gästen die Unterkunft zu verweigern oder alle Gäste mit einer vor Ort gemachten Nachzahlung anzunehmen.

5 - KATEGORISATION UND BESCHREIBUNG DER DIENSTLEISTUNGEN
Die Veröffentlichte Kategorisation der zur Verfügung stehenden Untekünfte wurde nach der gesetzlichen Kategorisation der zuständigen Insitutionen verfasst. Besonders wird erwähnt das die Standarde der Unterkunft, Nahrung, Dienstleistung u.a. in allen Ländern und Orten verschieden sind und somit nich zu vergleichen.

6 - DAS RECHT DES AGENTUR AUF ÄNDERUNGEN UND ABSAGE
Agentur hat das Recht die Reservation zu ändern wenn nicht vorhersehbare außerordentliche Bedingungen auftreten die nicht vermieden oder beseitigt werden können (sehe unter 1.) wie elementare Unwetter, terroristische Aktionen, Krieg, Streik u.a. Die reservierte Unterkunft kann nur mit vorheriger Anmeldung des Gastes gewechselt werden, und dass nur in die Unterkunft der gleichen oder höheren Kategorie und im Preisrahmen den der Gast bei der Reservation bestätigte.
Falls die reservierte Unterkunft nicht gewechselt werden kann, hat die Agentur das Recht die Reservation zu streichen und die Gäste darüber eine Woche früher zu informieren. Die komplette Summe wird dann zurückgezahlt. Wenn keine befriedigende Alternative am Tag der Ankunft zu finden ist, wird die Agentur Sie über mögliche Unterkünfte die nicht im Angebot der Agentur sind, informieren, und die ganze bisher eingezahlte Summe für die Buchung bekommen Sie zurück.

7 - RECHT DES GASTES AUF ABSAGE UND ÄNDERUNGEN
Falls der Gast die Buchung absagen oder ändern will, die nach seinen Wünschen erstellt wurde, muss er dies schriftlich tun (per E-mail, Post oder Fax) spätestens 30 Tage vor dem Anfang der Dienstleistung. Mit Änderung meint man eine veränderte Anzahl der Gäste oder/und des Anreise und Abreisedatums, falls dies möglich ist. Die erste Änderung ist kostenlos, sofern sie nicht neue Ausgaben bedingt. Jede nächste Änderung der Buchung und den dazugehörigen administrativen Kosten einer neuen Dokumentation, kostet 40 EUR pro Änderung. Bankgebühren, wenn erforderlich, sind nicht enthalten. Falls eine Änderung der Buchung nicht möglich ist und der Gast deswegen die Buchung absagt, werden die unten genannten Bedingungen einer Buchungsabsage angewendet.

Eine Änderung der Unterkunft und alle Änderungen innerhalb 30 Tage vor der Anreise und während des Urlaubs, werden als eine Absage der Buchung gesehen.

Falls eine fest bestätigte Buchung in einer privaten Unterkunft abgesagt wird, nimmt man das Datum der schriftlichen Absage als Grundlage für die weitere Berechnung der Absagekosten, wie folgt:

- für eine Absage 30 Tage vor der Anreise, behält man 30% der kompletten
Summe
- für eine Absage 29 bis 15 Tage vor der Anreise, behält man 50% der kompletten
Summe
- für eine Absage 14 bis 7 Tage vor der Anreise, behält man 80% der kompletten
Summe
- für eine Absage 6 bis 0 Tage vor der Anreise, behält man 100% der Summe

Für fest bestätigte Hotelbuchungen gelten besondere Bedingungen einer Absage von der Seite des Gastes. Das Datum der schriftlichen Absage wird als Grundlage für die weitere Berechnung der Absagekosten, wie folgt:

- für eine Absage 30 Tage vor der Anreise, behält man 30% der kompletten
Summe
- für eine Absage 25 bis 22 Tage vor der Anreise, behält man 50% der kompletten
Summe
- für eine Absage 21 bis 8 Tage vor der Anreise, behält man 80% der kompletten
Summe
- für eine Absage 7 Tage vor der Anreise, behält man 100% der Summe

Falls der Gast in die reservierte Unterkunft nicht bis zur Mitternacht am vereinbarten Ankunftstag ankommt, und sich nicht der Agentur oder dem Dienstleistendem gemeldet hat, wird die Buchung als abgesagt betrachtet und die Absagekosten werden, wie oben genannt, berechnet. Wenn die real entstandenen Kosten höher sind als oben genannt, hat die Agentur das Recht diese auch einzufordern. Alle Abgaben die die Agentur dem Gast gegenüber leisten sollte, als Folge einer eventuellen Absage, werden ausschließlich mit einer Einzahlung auf das Konto des Gastes erledigt.
Falls der Gast, der die Buchung absagt, einen neuen Nutzer für die selbe Buchung ausfindig macht, wird die Agentur nur die realen Kosten, die durch den Wechsel entstanden, berechnen.

8 - VERPFLICHTUNGEN DER AGENTUR
Verpflichtungen der Agentur ist die Realisation der Dienstleistung, die Auswahl des Dienstleistendens, und die Sorge um die Rechte und Interessen des Gastes, wie es die gute Tradition des Tourismus vorschreibt. Die Agentur wird alle genannten Verpflichtungen vollens und so wie beschrieben ausführen, außer in besonderen Situationen (siehe unter 1.), wenn man wie unter 6. beschrieben, handelt.

9 - VERPFLICHTUNGEN DES GASTES
Der Gast ist verpflichtet:
- gültige Reisepapiere zu besitzen und zu überprufen ob er für die Ein- oder
Durchfahrt durch die Nachbarsstaaten ein Visum braucht
- sich an die Devisen und Zollgesetze des Staates in dem er sich aufhält zu halten
- sich an die Hausordnung der Unterkunft zu halten und mit den Vermietern in
bester Absicht zusammenzuarbeiten
- bei der Ankunft den Vermieter den per Post oder E-mail bekommenen Voucher
übergeben, und die mögliche Differenz bis zur vollen Summe begleichen

Falls diese Verpflichtungen nicht eingehalten werden, trägt der Gast die Kosten und Verantwortung für den entstandenen Schaden. Mit der Bestätigung der Reservation, verpflichtet sich der Gast im Falle von irgendeinen Schaden, den dem Vermieter vor Ort zu begleicht.

10 - GEPÄCK
Die Agentur antwortet nicht für beschädigtes, vernichtetes oder verlorengegangenes Gepäck, wie auch für gestohlenes Gepäck oder Wertsachen in der Unterkunft (empfohlen wird das Vermieten eines Sicherheitssafes falls Möglichkeit dazu besteht). Verlorenes oder gestohlenes Gepäck wird dem Vermieter und dem zuständigen Polizeirevier gemeldet.

11 - LÖSUNG DER EINWENDUNG
Wenn die Dienstleistungen aus dem Angebot nicht zufriedenstellend gemacht wurden kann der Gast eine ekvikvalente Geldrückgabe verlangen, indem er eine schriftliche Einwendung erstellt. Jedere Gast muss die Einwendung einzeln melden und jeder Gast hat das Recht auf eine Einwendung wegen bezahlter aber nicht ausgeführter Dienstleistung.

Das Protokoll im Zusammenhang mit der Einwendung:

- Der Gast ist verpflichtet am Tag der Anreise beim Dienstleistenden sofort die nichterfüllte Dienstleistung zu melden und die Agentur darüber zu informieren, mit einem Anruf auf die Nummer +385 23 311270 oder per E-mail an info@arbela.hr. Die Agentur wird gleich nach dem erhalten der Information beim Dienstleistendem eingreifen so dass die Einwendungsgründe beseitigt werden können. Die Agentur nimmt keine Reklamationen an deren Grund nicht direkt an die Unterkunft gebunden ist (Straßenarbeiten, Sauberheit des Strandes, Objekte in der Nähe..)

- Falls auch nach der Intervention der Agentur das Problem nicht beseitigt ist und der Gast entscheidet die Unterkunft nicht anzunehmen, ist er nicht verpflichtet die Rechnung die aus dem Voucher hervorgeht zu zahlen, und kann nach dem Rückkehr aus dem Urlaub die volle Summe wieder zurückverlangen. Der Gast soll dann in einem Rahmen von 30 Tagen eine schriftliche Einwendung mit den dazugehörigen Dokumenten und wenn möglich eine Fotografie die den Grund der Einwendung beweist, an die Agentur senden per E-mail an info@arbela.hr oder per Post an die Adresse: Arbela Travel, Tomislava Ivcica 20A, HR-23000 ZADAR. Wichtig ist das der Gast der Einwendung die Bestätigung der Anreise die ihm der Dienstleistende geben und unterschreiben muss, beilegt.

- Im Falle einer Reklamation die nicht vor Ort und Stelle durchgeführt wurde hat der Gast kein Recht auf eine Geldrückgabe.

- Die Agentur ist verpflichtet eine schriftliches Ergebnis auf die Einwendung im Rahmen von 15 Tagen nach dem Bekommen der Einwendung, herauszugeben. Die Agentur kann die Veröffentlichung des Ergebnises verlagen, wenn sie mehr Zeit braucht Informationen über die Einwendung beim Vermieter zu sammeln und muss das Ergebnis in maximum 15 weiteren Tagen, bringen.

- Bis die Agentur zu keinem Schluss kommt, muss der Gast auf jegliches Einmischen anderer Personen, des Verbandes Kroatischer Reisebüros oder Gerichts, wie auch auf das Preisgeben von Informationen, verzichten.

Die Auszahlung der zugeschriebenen Summe überweist die Agentur ausschließlich auf das Bankkonto des Gastes.
Agentur antwortet nicht für eventuelle klimatische Bedingungen, Sauberkeit und Temperatur des Meeres in Destinationen, und alle anderen und ähnlichen Situationen die die Unzufriedenheit des Gastes verursachen können, und sich nicht auf die Qualität des reservierten Aufenthaltortes beziehen.

12 - GERICHTSZUSTÄNDIGKEIT
Falls der Gast unzufrieden ist mit der Lösung des Vorwurfes hat er das Recht auf eine gerichtliche Arbitrage. In solchen Fällen ist das Gericht in Zadar befugt.

13 - ANMERKUNG
Mit der Zahlung des Vorschußes für die Buchung des Aufenthaltes nimmt der Gast diese Bedingungen an.


In Zadar, am 02. Januar 2007

Suche angebot


Unterkunft Typ
Region
Reiseziel
Personen
Von
Bis zum

Kontaktieren sie uns

ARBELA TRAVEL ZADAR
+385 23 311 270
Tomislava Ivčića 20/A, 23000 Zadar,
J.K.Skenderbega 49/A, 23000 Zadar

info@arbela.hr
Skype Me™!

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für Arbela travel newsletter und über aktuelle Angebote informiert werden.
SIGN UP